Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kostenerstattung in der Psychotherapie

  1. #1
    Avatar von JimsMama
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    10

    Idee Kostenerstattung in der Psychotherapie

    Hallo an den der sich auskennt !

    Weiss jemand vielleicht, ob ich nach 3 monatiger Wartezeit auch zu einem Heilpraktiker in Psychotherapie gehen kann?
    Oder geht das nur bei einem Psychiater oder Psychologischen Psychotherapeuten.

    Bei den GKV Therapeuten in Berlin hat man ja gar keine Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen

  2. #2

    Registriert seit
    23.09.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Dann am besten zur Krankenkasse

  3. #3

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    Meines Wissens nach dürfen Heilpraktiker keine Psychotherapie durchführen, sondern nur Ärzte (Psychiater, Psychotherapeuten) oder psychologische Psychotherapeuten. Auch werden die beim Heilpraktiker entstehenden Kosten in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.

  4. #4

    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von maria-esther Beitrag anzeigen
    Meines Wissens nach dürfen Heilpraktiker keine Psychotherapie durchführen, sondern nur Ärzte (Psychiater, Psychotherapeuten) oder psychologische Psychotherapeuten. Auch werden die beim Heilpraktiker entstehenden Kosten in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.
    du kannst aber zu einem therapeuten gehen, der sonst nur privatpatienten aufnehmen darf- wenn du keinen platz bei einem bekommst, der eine gesetzliche-kassen-zulassung hat. dafür greift dann das kostenerstattungsverfahren

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •