Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Neue Matratze als Beziehungsretter

  1. #1

    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    2

    Standard Neue Matratze als Beziehungsretter

    Hallo,

    mein Freund schläft nicht mehr so gerne bei mir, weil er immer Rückenschmerzen bekommt. Er behauptet, das liegt daran, dass meine Matratze zu weich ist... Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir eine neue Matratze zulegen soll, da er immer seltener zu Besuch da ist.. Weiß meint ihr dazu? Kann das überhaupt sein oder ist das nur eine Ausrede?

  2. #2

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    26

    Standard Matratze als Beziehungsretter???

    Liebe Lisa, vielleicht solltest du deinen Freund fragen? Ich denke, dass ihr durch Gespräche eure Beziehung retten könnt... Viele herzliche Grüße Tina

  3. #3
    Avatar von Sonnen_Simone
    Registriert seit
    11.11.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7

    Standard

    Also eine Matratze ist sicherlich kein Beziehungsretter. Offene und ehrliche Gespräche miteinander aber vielleicht schon. Biete ihm doch mal eine Massage gegen seine Rückenschmerzen an und schaue, wie dein Freund darauf reagiert.
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

  4. #4

    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Das klingt nun wirklich nach einem lösbaren Problem

  5. #5

    Registriert seit
    23.09.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich glaube man sollte sich gut unterhalten

  6. #6
    Avatar von Dandei
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Eine neue Matratze ist auf jeden Fall keine schlechte Idee. Du solltest dich allerdings fragen wie es bei euch in der Beziehung sonst so aus sieht. Wenn etwas schief läuft kann das eine Matratze nicht retten.
    Der Mensch schafft sich Schubladen, um seine Probleme hineinzuwerfen.

  7. #7

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich könntet euch doch eine neue Matratze zusammen aussuchen, oder er kauft selbst eine neue, schließlich hat er ein Problem damit.

  8. #8

    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich glaube auch, dass eine neue Matratze viel helfen könnte. Es gibt ja Menschen, die viel anfälliger für Rückenprobleme sind als andere

  9. #9

    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    ich denke in dem fall wäre ein Gespräch sinnvoller.

  10. #10

    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Mich würde mal interessieren ob das wirklich geholfen hat?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •