Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Playmobil, Lego oder Duplo

  1. #1

    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    3

    Standard Playmobil, Lego oder Duplo

    Hallo zusammen,

    ich möchte meinem kleinen Sohn (16 Monate) gern seine ersten Bausteine kaufen. Ich überlege, ob ich Lego oder Duplo kaufen soll. Da man ja tendenziell bei einer Marke bleibt, möchte ich natürlich die richtige wählen. Was empfehlt ihr? Welche lassen sich besser erweitern? Ich kann mich erinnern, dass mich früher gestört hat, dass man die Duplo Steine nicht so gut auf einander bauen kann. Ist das immer noch so?

    Ich freue mich auf eure Kommentare und Tipps.

    Liebe Grüße
    Ute

  2. #2

    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    157

    Standard

    Da musst du 'was verwechseln. Duplo ist von Lego und konnte man schon immer gut aufeinander stapeln (stecken). Das normale Lego ist zu klein für deinen Sohn, also kommt von Lego eh nur Duplo oder Primo in Frage - wobei ich finde, dass man sich Lego Primo auch sparen kann. Von Lego Duplo haben die Kinder viel länger 'was.

    Playmobil ist für Rollenspiele, Lego fürs Konstruieren (klar kann man damit auch spielen, aber es gibt ja auch Kinder - meiner Erfahrung nach eher Jungs - , denen das Aufbauen am wichtigsten ist, die sind mit Lego besser bedient).

  3. #3
    Avatar von Hadi85
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Ute,

    also ich hab meine beiden Jungs mit Playmobil erfreut und sie waren bzw. sind davon begeistert. Playmobil ist ziemlich stabil und die Figuren sind sehr schön gestaltet. Wenn dein Sohn aber lieber baut, würde ich Jojo zustimmen, dann passt Duplo besser. Meine sind eher so die Fantasie- und Geschichtenkinder und deswegen große Playmobil-Fans.
    Um etwas desto gewisser zu gewinnen, muss man stets ein anderes aufgeben. Karoline von Günderrode

  4. #4

    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Jojo Beitrag anzeigen
    Da musst du 'was verwechseln. Duplo ist von Lego und konnte man schon immer gut aufeinander stapeln (stecken). Das normale Lego ist zu klein für deinen Sohn, also kommt von Lego eh nur Duplo oder Primo in Frage - wobei ich finde, dass man sich Lego Primo auch sparen kann. Von Lego Duplo haben die Kinder viel länger 'was.

    Playmobil ist für Rollenspiele, Lego fürs Konstruieren (klar kann man damit auch spielen, aber es gibt ja auch Kinder - meiner Erfahrung nach eher Jungs - , denen das Aufbauen am wichtigsten ist, die sind mit Lego besser bedient).

    Oh du hast Recht. Ich hatte sie als zwei verschiedene Marken wahrgenommen. Ich denke, dass mein Sohn eher Spaß am Konstruieren hat. Obwohl ich finde, dass Rollenspiele eher die Fantasie anregen. Ich bin unentschlossen...

  5. #5

    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hadi85 Beitrag anzeigen
    Hallo Ute,

    also ich hab meine beiden Jungs mit Playmobil erfreut und sie waren bzw. sind davon begeistert. Playmobil ist ziemlich stabil und die Figuren sind sehr schön gestaltet. Wenn dein Sohn aber lieber baut, würde ich Jojo zustimmen, dann passt Duplo besser. Meine sind eher so die Fantasie- und Geschichtenkinder und deswegen große Playmobil-Fans.

    Danke für deine Antwort, Hadi. Ich überlege einfach beides Mal gebraucht zu testen, und dann zuschauen, was meinem Kleinen mehr gefällt.

  6. #6

    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    1.609

    Standard Playmobil, Lego oder Duplo

    Hallo, also wir haben zwei Kinder. Unsere Tochter ist mittlerweile 10 Jahre alt, unser Sohn 8 Jahre. Ich würde dir auf jeden Fall zu Lego Duplo raten, aus dem Grund nämlich, weil Dein Sohn erst 16 Monate alt ist und sicherlich noch vieles in den Mund steckt. Unsere Kinder haben sehr gerne damit gespielt, man kann es kombinieren, es ist robust und abwaschbar. Kann man auf jeden Fall sehr gut gebraucht kaufen und auch wieder verkaufen ;-). Viele Grüße Caro

  7. #7

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard Ich bin für Lego Duplo

    Hallo, ich finde Lego Duplo besser, weil man die gebauten Kunstwerke schwuppdiwupp wieder in einer Kiste verschwinden lassen kann. Bei Playmobil steht immer soviel rum... Ausserdem finde ich Lego Duplo stabiler. Bei Playmobil ist uns schonmal was abgebrochen. Und bei Lego Duplo gibt es nicht so winzig kleine Kleinteile.
    Lg, Gwindow

  8. #8

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    9

    Standard Meine Empfehlung: Lego Duplo

    Meine ganz klare Empfehlung für Jungs ist: Lego Duplo in diesem Alter!
    Mein Sohn ist jetzt 9 (!) Jahre alt und kann sich immer noch nicht von seinen Lego Duplo Steinen trennen ... immer wieder baut er damit echt tolle und phantasievolle Konstruktionen. Und es ist echt: unkaputtbar!! Einfach toll! Du siehst, hier hat ein Kind echt lange Freude damit.
    Mein Sohn hat jetzt seit einigen Jahren auch das kleine Lego ... er spielt auch gerne damit (aber in den vorgegebenen Themen), aber wie geschrieben ... er liebt immer noch sein Lego Duplo und ist mit diesem wesentlich kreativer.

    Playmobil haben wir auch viel bzw. hatten wir, da hat er das Interesse wesentlich schneller verloren und letztes Jahr vor Weihnachten haben wir etliches davon verkauft, da es einfach nur rum stand. Zudem sind bei Playmobil sooooo viele Kleinteile dabei, dass es mich oft ganz wahnsinnig gemacht hat, wenn mein Sohn wieder ein kleines Teil suchte, das er doch gerade noch hatte und jetzt unbedingt zum spielen benötigt... grrr... ABER: zum Anschauen ist Playmobil toll :-)
    => wir lieben auch (als Familie) den Playmobil-Park!! Der fordert die Kreativität der Kinder, ganz im Gegensatz zum Legoland (wahre Abzocke, finde ich!, viel Fahrgeschäfte, viel anstehen...)

    In jedem Fall: Deinem Kleinen viel Spaß beim Spielen ... mit was auch immer ;-)
    Geändert von saniytila (18.03.2016 um 19:27 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Lego Duplo für einen 9jährigen? Das ist interessant, aber toll, dass er noch damit spielt!
    Ich dachte immer Duplo ist nur bis zum Schulalter interessant und dann gehen die Kinder doch eher auf die kleineren Lego Steine!
    Zum Wegpacken sicherlich praktischer!

  10. #10

    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Standard Hallo zusammen

    Mein Sohn ist auch 9 Jahre alt und er hat Lego Duplo zum Geschenk bekommen und es ist echte Liebe!Lego ist wirklich das beste und hat die hohe Qualität!!
    Menschen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es auch tun

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •