Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Abnehmen mit Einweiß-Ernährung?

  1. #1

    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    20

    Standard Abnehmen mit Einweiß-Ernährung?

    Hallo Leute,

    meine Familie hat einGewichtsproblem und wir müssen alle abnehmen. Ich habe 10 kg zugenommen imletzten Jahr, mein Mann hat 7 kg zugenommen und bei meinen Kindern sind es 3kg und 4 kg. Unsere Ernährung ist, bedingt durch den Job und den damitverbundenen Stress, nicht gerade gesund. Wir ernähren uns viel von Fast Foodund Fertiggerichten. Öfter landet auch einfach zum Mittag mal ein Döner oder einhalbes Hähnchen auf den Tisch. Wir leiden alle unter unseren Gewichtsproblemenund wollen unsere Ernährung umstellen.
    Ich habe mich imFreundeskreis umgehört und erfahren, dass die Eiweiß-Diät sehr effektiv ist undkeinen Jo-Jo-Effekt mit sich bringt. Bei dieser Ernährungsform sollen so wenigwie möglich Kohlenhydrate gegessen werden, dafür aber umso mehr Proteine.
    Wer von euch hat diese Eiweiß-Ernährung schon ausprobiert und hat damit abgenommen?
    Geändert von Jako-o_admin (21.03.2019 um 13:56 Uhr) Grund: Fremdlinks sind nicht gestattet

  2. #2

    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo zusammen,

    von solchen Eiweissdiäten halte ich persönlich nichts, da sie langfristig einfach nichts bringen! Wie wäre es mit einfach mehr Bewegung? Du könntest zum Beispiel mit deinem Mann Joggen gehen und eure Kinder begleiten euch auf dem Fahrrad. So unternehmt ihr als Familie etwas gemeinsam und seid an der frischen Luft. Euch als Erwachsene würde ich auch raten, eventuell nach dem Sport einen Proteinshake zu nehmen. Der hält länger satt und liefert euch die benötigten Proteine. Wir bestellen unsere immer im Internet nachdem wir vor einigen Monaten einen ausführlichen Erfahrungsbericht dazu gelsen haben Ihr könnt auch gemeinsam ins Fitnesstudi gehen. Es gibt einige die biten Mannschaftssportarten für die Kinder an und in der Zeit in der die Kids trainieren, könnt ihr das Studio nutzen
    Geändert von Jako-o_admin (23.03.2019 um 13:54 Uhr) Grund: Fremdlinks sind nicht gestattet

  3. #3

    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich grüße dich

    Hast du denn schon paar Erfolge so erleben können ?
    Also ich kann mir schon vorstellen, dass es helfen kann aber ich denke das man seine Ernährung nicht nur einseitig halten sollte sondern auch mal bisschen wechseln sollte bzw bunt essen sollte.
    In meinem Fall ist es so, dass ich gerade auch etwas im Sport Modus bin und nach verschiedenen Informationen suche.

    Nehme auch Eiweiß zu mir, dass aber nur durch Proteine die ich so in Shakes trinke. Auf einer Homepage habe ich auch einige Informationen gefunden. Vielleicht kannst du auch was für dich finden.

    Bei mir ist es so, dass ich wie ich jetzt esse und trainiere auch mein Gewicht halten kann.
    Muss alles ausgewogen sein.

    Lieben Gruß
    Geändert von Jako-o_admin (30.03.2019 um 10:14 Uhr) Grund: Fremdlinks sind nicht gestattet

  4. #4

    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    21

    Standard

    Zuerst einmal, die Entscheidung zu treffen seine Ernährung zu ändern ist verbunden mit der Einsicht das etwas schief läuft. Das ist auch der erste Schritt in die richtige Richtung! Weiter so! Jede Menge Tipps kannst Du im Internet zu den Vorstellungen Eurer Diät finden. Auch unter der Suche nach Keto Diät wirst Du etwas finden. Ihr müsst dabei nicht hungern, auch das Hähnchen darf dabei auf den Tisch. Der Stoffwechsel ändert sich aber nur, wenn ihr tatsächlich alle Kohlenhydrate weglasst. Dazu gehört auch das Obst! Viel Erfolg!
    Geändert von Jako-o_admin (19.06.2019 um 07:26 Uhr) Grund: Fremdlinks sind nicht gestattet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •