Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Waschmitteltipps

  1. #1
    Avatar von elseken
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    137

    Standard Waschmitteltipps

    Erst einmal musste ich lange überlegen wo ich poste...

    Ich habe eine Frage wegen Spezialwaschmitteln für Fleece und Funktionsstoffe. Kann mir jemand etwas empfehlen?
    Und imprägniert ihr die wasserdichten Jacken grundsätzlich nach jedem Waschen nach, und wenn ja, womit?
    Vielen Dank schon mal!

  2. #2

    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Hochheim am Main
    Beiträge
    14

    Idee Sport Wash

    Hallo Elseken,

    Jako-o hat ein Spezial-Waschmittel für Funktionsstoffe im Angebot. Schau doch mal unter der Bestell Nr. 666101 Sport Wash
    Liebe Grüße,

    Lisbeth

  3. #3

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo elseken,
    mein Mann, meine Kinder und ich tragen schon seit Jahren Funktionsjacken (wasserdicht, atmungsaktiv, Fleece, winddicht) und haben dabei die Erfahrung gemacht, dass spezielles Waschmittel nicht notwendig, aber sehr teuer ist. Ein normales Flüssigwaschmittel (kein Pulver!) für Feinwäsche reicht vollkommen aus. Gibt es z.B. bei dm (die hauseigene Marke), da steht sogar drauf, für Funktionsstoffe geeignet. Wichtig ist nur, wenig Waschmittel zu nehmen. Im letzten Spülgang darf kein bisschen Schaum mehr zu sehen sein, ansonsten noch mal nachspülen und beim nächsten Mal weniger Waschmittel nehmen. Außerdem sollten die wasserdichten Jacken nicht zu oft gewaschen werden. Wir wischen groben Schmutz bei den Kinderjacken ab, bzw. sie gehen auch mal mit ein paar Schmutzflecken auf den Jacken in die KiTa, das ist nun mal so bei Kindern. Wir imprägnieren die Jacken nie, da damit nur der Schutz der Außenseite erreicht wird. Wasser dringt auch bei den nichtimprägnierten Jacken keins ein, da die Membran, die innen auf dem eigentlichen Stoff aufgebracht ist (das Glatte innen) feine Löcher hat, durch die zwar Luft diffundieren kann, aber kein Wasser eindringt (vorausgesetzt, es gibt keine Waschmittelreste, da diese die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzen). Soll heißen, eine nicht imprägnierte Jacke sieht äußerlich bei Regen nass aus, weil der äußerliche Stoff nass wird, sie wird aber trotzdem innen nicht nass, bei einer imprägnierten Jacke perlt das Wasser schon außen am Stoff ab. Da sich diese Imprägnierungen nach kurzer Zeit auswaschen und wiederholt werden müssen, geht das auch ziemlich ins Geld.
    Wir haben noch nie schlechte Erfahrungen mit unserer Verfahrensweise gemacht, egal ob es Jacken von Jack Wolfskin, Northface, Tatonka oder die preiswerte Hausmarke von Globetrotter war.
    Meine letzte Jacke wurde nach zehn Jahren von mir entsorgt, da ich an einem Bauzaun hängengeblieben bin und die Jacke einen Riss hatte. Dicht war sie da immer noch.

  4. #4

    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    62

    Standard Waschmittel für Fleece

    Ich wasche unsere Fleecejacken und auch Funktionsjacken (Jack Wolfskin, Jako-o aber auch von Tchibo) alle mit Flüssigwaschmittel (für Feinwäsche von dm).
    Wie bereits geschrieben, nicht so viel Waschmittel nehmen.
    Auf Weichspüler verzichte ich bei Fleece ind Funktionsbekleidung ganz (trotz hartem Wasser, bei allem anderen muss ich Weichspüler verwenden).
    Unsere Jacken sind immer noch so kuschlig wie nach Kauf.
    Imprägmiert habe ich die Funktionsjacken bisher einmal, wenn sie dann doch ein paar Jahre auf dem Buckel haben.
    Geändert von luckykerstin (03.09.2010 um 13:49 Uhr)

  5. #5
    Avatar von elseken
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    137

    Standard Vielen Dank...

    ... für die vielen Tipps!
    Bei meiner nicht mehr dichten Funktionsjacke werde ich zunächst noch mal ein gründliches spülen probieren bevor ich sie imprägniere (wäre ja schön wenn es so klappt...) und dann werde ich mich beim nächsten dm Kauf mal umschauen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •