Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Ab wann ins Kino?

  1. #21
    Avatar von Loris
    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja richtiges Kino geht wirklich ganz schön ins Geld. Deswegen bin ich ganz froh, dass ich einen Kumpel habe, der sich ein Heimkino eingerichtet hat. Einmal die Woche "leihe" ich ir sein Wohnzimmer, während er was trinken geht, machen wir uns einen gemütlichen Kinoabend. Auch eine Möglichkeit, es günstiger zu gestalten :-)
    Für Liebe gibt es keine Garantie, Eifersucht aber garantiert das Ende der Liebe.


  2. #22

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    Es kommt doch immer auf den Film an...

  3. #23

    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    na ja, auch Kinderfilme können bleibende Eindrücke hinterlassen..

  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von TuckSa Beitrag anzeigen
    Kommt auf den Film an, würde ich sagen
    Kann dir nur zustimmen

  5. #25

    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    305

    Standard Kino

    Hängt sowohl vom Film als auch vom Kind ab.Lars der Eisbär z.B. kann man auch schon 4jähr. anbieten.Als Erwchsener muß man damit leben,daß die Kinder mit dem Film 'mitgehen',d.h. sie sitzen nicht still und leise davor.

    Aufpassen bei der Werbung vorher.Als der Lars neu rauskam,waren wir im Kino um den Film zu sehen.Die Vorabwerbung war nur auf Erwachsene abgestimmt und teilweise ausgesprochen erotisch, Werbung für Alkohol....Auch die Vorschauen von den kommenden Filmen waren aus meiner Sicht nicht für die Altersgruppe geeignet.

    LG

  6. #26
    Avatar von Melina16
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich denke auch, dass man ganz nach Intuition und Wissen handeln muss. Bei meiner Tochter habe ich ab und zu mal einen Fehlgriff erlitten, was den Film anging. Nach knapp einer halben Stunde sind wir dann sogar schon einmal aus dem Kino verschwunden, weil sie sich so sehr langweilte.

    Ich kann nur empfehlen, vorher Trailer anzuschauen und Informationen über den Film zu lesen. Auf FSK Angaben ist meiner Meinung nach nur begrenzt Verlass. Ich war letztens mit meiner 8-Jährigen bei "Into the woods". Ein sehr schöner Film, aber ich habe übersehen, dass es sich nicht um eine Märchenverfilmung von Disney handelt, sondern eher um ein Musical. Und dann waren die Lieder auf Englisch mit deutschen Untertiteln. Da hat sich Maria sofort gelangweilt und konnte nicht mehr stillsitzen. Verständlich. Und sie war nicht das einzige Kind, dass mit dem Film nichts anzufangen wusste. Also immer gucken, was für ein Film das ist
    Ansonsten ist Kino eine sehr schöne Sache, auch mit Kindern!
    Ich erwarte jeden Tag Spannung, Spiel und Spaß...

  7. #27

    Registriert seit
    11.11.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich denke ein Kinobesuch ist auch für junge Kinder nichts "schädliches". Natürlich nur, wenn es auch ein kindgerechter Film ist. Ich finde man sollte sich eher fragen ab wann man TV Konsum ok ist. Denn das wird schnell zur Regelmäßigkeit bei kindern, weil es ja soo viele aufregende Serien gibt. Und darauf sollte man m.m.n. noch eher achten.

  8. #28

    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4

    Standard

    Die Filme sollen ja auch den Kindern gefallen, nicht uns
    Wie hier schon gesagt, wenn der Film altersgerecht ist, kann man ein bis zweimal im Jahr schon einen Kino-Besuch einstreuen. Aber dann auch so sitzen, dass die Augen nicht überanstrengt werden.

  9. #29
    Avatar von Jeannye
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich war mit meinem Sohn das erste Mal im Kino als er 7. Jahre alt war. Das ist denke ich ein gutes Alter. War ein Drei ??? Film.
    Nicht das schöne Ziel ist der Weg, sondern der schöne Weg ist das Ziel.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •