Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rezept für Mini-Muffinform

  1. #1

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    1

    Standard Rezept für Mini-Muffinform

    Hallo,

    hat jemand das rezept, für die Mini-Muffinform? Habe blöderweise den Karton weggeworfen, wo das Rezept drauf stand. Und die normalen Muffinrezepte sind von der Menge her immer zuviel! Wäre super-dankbar, wenn einer das Rezept (bzw. die Mengenangabe) einstellen würde!

  2. #2

    Standard

    Ich nehme immer ein normales Rührteigrezept. Dann fülle ich die Minimuffin- Form und stelle sie in den Backofen. Anschließend fülle ich meine normale Muffin- Form. Wenn ich damit fertig bin, sind meist die Minimuffins schon fertig gebacken und die "normalen" Muffins können in den Ofen. Das mache ich so lange, bis der Teig aufgebraucht ist.

    Da man die Muffins fertig gebacken super einfrieren kann, backe ich gleich mehr und hab dann für zwischendurch welche.

    Schöne Grüsse

  3. #3

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    2

    Standard Rezept Mini Muffin

    Kirsch-Mohn Muffins:
    170g Mehl
    2 Eier
    50ml Milch
    85g Butter oder Margarine
    70g Zucker
    2TL Backpulver
    1 EL Blaumohn
    24 Sauerkirschen
    Schokoflocken

    Rührteig bereiten; Schokoflocken und Mohn zum Schluß; Blech mit Papierförmchen
    auslegen, Teig einfüllen Kirsche reindrücken.
    180°C ober-und Unterhitze ( 160°C Umluft)
    15-20 Minuten backen

    Nougat Muffins
    1 Ei
    60g Zucker
    40g Öl
    1Pck. Vanille- Zucker
    100g Buttermilch
    150g Mehl
    1 TL Backpulver
    30g gehackte Haselnüsse
    40g kleingeschnittenes Nougat

    Ei mit Zucker schaumig rühren; ÖL Vanille-Zucker, Buttermilch darunter
    Mehl mit Backpulver, Haselnüssen und Nougat mischen und unterheben

    Backen wie oben.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

  4. #4
    Avatar von kueste
    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    12

    Standard Empfehlenswertes Backbuch

    Ich backe viel aus dem Backbuch "Mini-Muffins für Kids" von Jutta Renz, erschienen im GU-Verlag. Kann ich sehr empfehlen.

  5. #5
    Avatar von sandrakremer
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Friedberg/Bayern
    Beiträge
    61

    Lächeln "Superkuchen"

    180g Butter
    200g Zucker
    200g gemahlene (Hasel-)Nüsse
    120g Mehl
    5 Eier
    2 TL Backpulver
    1 EL Kakao
    1 TL Zimt
    2 Msp. gemahlene Nelken
    Schokoladenguß + Mandelsplitter

    Butter, Zucker + Eigelb schaumig rühren. Nüsse mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen, Zimt + Nelken untermengen und mit der Butter/Ei-Masse verrühren.
    Den sehr steif geschlagenen Eischnee unterheben. Teig in eine Form geben und bei 200°C eine Stunde backen.
    Erkalteten Kuchen mit Schokoglasur bestreichen und mit Mandelsplittern verzieren.

    Für Kindergeburtstage lasse ich die Mandeln weg und verziere mit Zuckerschrift, Gummibärchen & Co.

  6. #6

    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1

    Standard Maple-Cashew Mini-Tarts

    Hallo,
    hier ein Engl. Rezept, habe gerade Baby auf dem Arm...
    viel Spaß beim Probieren!
    Kolibri

    Name:  pecan tartes.jpg
Hits: 419
Größe:  53,3 KB


    Maple-Cashew Mini-Tarts
    Ingredients:
    1 cup (250 mL) salted cashews
    2 eggs
    ½ cup (125 mL) packed dark brown sugar
    ½ cup (125 mL) pure maple syrup (do not
    use maple-flavored pancake syrup),
    divided
    1 tbsp (15 mL) butter, melted
    1 tsp (5 mL) Double-Strength
    Vanilla
    1 pkg (15 oz/350 g) refrigerated pie
    crusts (2 crusts), softened according
    to package directions
    Directions:
    1. Preheat oven to 375°F (190°C). Coarsely chop cashews with Food Chopper. In Classic Batter
    Bowl, combine eggs, brown sugar, ⅓ cup (75 mL) of the maple syrup, butter and vanilla. Whisk
    with Stainless Whisk until smooth. Stir cashews into egg mixture; set aside.
    2. Unroll one pie crust onto Pastry Mat. Using wide end of clear Food Chopper collar, cut out six
    pastry circles. (Circles will measure 3¾ in./9.5 cm. Discard remaining dough.) Pinch edges of circles
    inward at ½-in. (1-cm) intervals, creating ruffled shells. Place shells into Muffin Pan wells; repeat
    with remaining pie crust.
    3. Stir cashew mixture until combined; pour evenly into shells until two-thirds full. Bake 18-21
    minutes or until shells are golden brown. Remove pan from oven to Stackable Cooling Rack; cool
    completely. Brush tops of tarts with remaining maple syrup.
    Yield: 12 mini-tarts
    Nutrients per serving: (1 mini-tart): Calories 270, Total Fat 14 g, Saturated Fat 4.5 g, Cholesterol 40 mg,
    Carbohydrate 33 g, Protein 4 g, Sodium 160 mg, Fiber 0 g
    Cook’s Tips: To create pastry shells with the prettiest fluted edges, it's best to shape them

  7. #7

    Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    15

    Standard Double-StrengthVanilla

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Double-StrengthVanilla

    Was genau ist das denn?? Vanillezucker??

  8. #8

    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard Double strength Vanille

    Ist flüssiges Vanille Extrakt.

Ähnliche Themen

  1. Mini-Jobs
    Von superhero73 im Forum Rund ums Berufsleben
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 21:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •